Radball aktuell

Samstag, den 01. September 2018 um 08:37 Uhr

Ehrenberg/Saalfeld. Radballer und Kunstradfahrer des BDR-Nachwuchskaders C unternehmen im September eine Reise in das Land der aufgehenden Sonne - nach Japan. Zur Delegation unter der Leitung des BDR-Referenten Jugend und Hallenradsport, Marco Rossmann, gehören neben VC Darmstadt (Hessen) und Weil im Schönbuch (Baden-Württemberg) sowie einer Schweizer Mannschaft auch Ehrenbergs erfolgreiches Radballduo Vinzenz Winkler und Jonas Zetzsche. Seit 2017 gehören die mehrfachen Landesmeister und Pokalsieger, Vierte bei Deutschen Meisterschaften im Jugend- und Juniorenbereich (2016 und 2018), dem C-Kader des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) an.

 

bg ehrenberg wesser winkler zetzsche

V. Winkler (Mitte) und J. Zetzsche (rechts) mit Vereinschef K. Wesser (links)

 

Montag, den 18. Juni 2018 um 14:09 Uhr
Ehrenberg: Die Überraschung blieb aus: Blau-Gelb Ehrenbergs Radballduo Tristan Brokat/Maximilian Schmidt scheiterte an der ersten Hürde des mühsahmen Weges, der in die 2. Radballbundesliga führt. Vor heimischer Kulisse in der Mehrzweckhalle boten die aktuellen Landesmeister und Thüringenpokalgewinner zwar in allen fünf Spielen über die jeweils zweimal sieben Minuten eine starke kämpferische Leistung, die von den Fans auch entsprechend honoriert wurde.
 
0-rb aufst.rd.2.bl 040-e---ilfeld-
Die beiden Thüringer Teams aus Ehrenberg (Blau-Gelb) und Ilfeld (Foto: Wolfgang Wukasch)
 
 
Montag, den 04. Juni 2018 um 18:22 Uhr
Langenleuba-Niederhain. Blau-Gelb Ehrenbergs erste Mannschaft galt bei der Thüringer Landesmeisterschaft der Elite in der Niederhainer Schulsporthalle als der Favorit schlechthin, doch wurde Maximilian Schmidt und Tristan Brokat das Leben schwer genug gemacht, ehe die Oberligazweiten durch den TRV-Vizepräsident Knut Wesser und Niederhains Bürgerchef Carsten Helbig als neue Titelträger geehrt werden konnten.
 
landesmeisterschaften 2018 2
Finalspiel Ehrenberg I vs. Ehrenbergs Junioren
 
Partner
Video

videobutton

Aktuelle Bilder