Abteilung Radball

Abteilung Volleyball

Abteilung Kegeln




  • 39. Internationales Radball-Neujahrspokalturnier des SV Blau-Gelb Ehrenberg
    Autor: Radball

    Ehrenberg (Altenburger Land/Thüringen). 24 spannende Spiele, Radballherz was willst du mehr. So kann man das 39.Internationale Neujahrspokalturnier des SV Blau-Gelb Ehrenberg umschreiben. In der Tat, dem Gastgeber gelang es einmal mehr ein hochkarätiges, weil auch ausgeglichenes Teilnehmerfeld in die Mehrzweckhalle zu holen. „Sie können es noch immer, technisch versiert wie eh und je, schnell, kampfstark und äußerst ehrgeizig“, sagte Zeulenrodas Radballfan Karl Roßberg, und meint damit Rico Rademann und Lawos Tino Kebsch, die nach dem Pokalerfolg beim 38.Internationales Neujahrspokalturnier 2016 auch die aktuelle Auflage für sich entscheiden konnten und zu abendlicher Stunde den Wanderpokal aus den Händen von Thüringens Radsportpräsident Uwe Jahn in Empfang nahmen.

     

    03a rb njt ehrenberg 044 2

    Ehrenberg 1 - Frankreich

     

    Geschrieben am Mittwoch, den 18. Januar 2017 um 10:17 Uhr
    Gelesen 38 mal weiterlesen...
  • Gelungene Radballpremiere in der neuen Schulsporthalle in Langenleuba-Niederhain
    Autor: Knut Wesser

    Langenleuba-Niederhain: Nun haben auch die Radballer des SV 1949 Langenleuba-Niederhain die neue schmucke Schulsporthalle in ihrem Ort für ihre Wettkämpfe in Beschlag genommen. Sie wurde im April dieses Jahres nach 18-monatiger Bauzeit fertig gestellt und steht dem Sport auch für alle Vereine der Gemeinde und des Umlandes offen.

     

       rb-in-laleu 024-1

    Lgl.-Ndh. vs. Ehrenberg

     

    Geschrieben am Dienstag, den 08. November 2016 um 07:34 Uhr
    Gelesen 284 mal weiterlesen...
  • Fredi Teichmann gestorben
    Autor: Knut Wesser
    anzeige fredi homepage
    Geschrieben am Samstag, den 13. August 2016 um 12:24 Uhr
    Gelesen 652 mal weiterlesen...
  • Ehrenbergs Radballnachwuchs blickt auf eine erfolgreiche Saison 2015/2016

    Mit einer erfolgreich verlaufenen Saison 2015/2016, welche die Nachwuchsteams bis in das Finale der Deutschen Meisterschaft führte, stellt der SV Blau-Gelb Ehrenberg erneut seine gute Nachwuchsarbeit unter Beweis. Den Grundstein für die Erfolge legten dafür vor allem die Übungsleiter Katrin Eichapfel, Dr. Karlheinz Kühn und Dieter Rademann. Zusammen mit den jungen Sportlern trainierten sie über das Jahr zielstrebig und intensiv. Dadurch konnten die bereits bestehenden Teams ihr Leistungsvermögen steigern und die neu zusammengestellte Jugendmannschaft fand schnell zusammen.

     

    Geschrieben am Sonntag, den 31. Juli 2016 um 10:46 Uhr
    Gelesen 685 mal weiterlesen...
Partner
Video

videobutton

Aktuelle Bilder