Knut Wesser

Knut Wesser

Website URL:

Mittwoch, den 05. Mai 2021 um 11:52 Uhr

Kegelbahn „Zur Schweiz“ wird saniert

Förderung des vereinseigenen Sportstättenbaus

- Kegelbahn „Zur Schweiz“ wird saniert -

 

Seit 2014 leistet der Landessportbund Thüringen mit seinem Projekt „Förderung des vereinseigenen Sportstättenbaus“ einen aktiven Beitrag zur Verbesserung der vereinseigenen Sportanlagen in Thüringen – dank der finanziellen Unterstützung durch das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport.

 

 

Nun kommt dieses Projekt auch Altenburger Vereinen zu Gute. Durch eine großzügige Unterstützung des Landessportbundes Thüringen und der Stadt Altenburg ist es den Nutzungsvereinen SV Blau-Gelb Ehrenberg und Turn- und Kegelclub Altenburg möglich ihre heimische Spielstätte umfassend zu sanieren.

 

schweiz wird saniert

  4-Bahnen Kegelsportanlage aus dem Jahr 1994

 

 

Montag, den 26. April 2021 um 05:17 Uhr

Sport und Corona

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Sportfreund*innen,


für die mit viel Interesse verfolgte Informationsveranstaltung zum Thema  „Sport und Corona“ am 21.04.2021, zu der der Landessportbund eingeladen hatte, stellen wir unter nachfolgendem Link (Freischaltung für 14 Tage) nochmals den aufgezeichneten Vortrag zur Verfügung.

   

Oberarzt PD Dr. med Daniel Kämmerer von der Zentralklinik Bad Berka, einer der Thüringer Schwerpunktkliniken bei der Behandlung von Covid-Patienten, informierte über die derzeitige Behandlungssituation und über fundierte medizinische Erkenntnisse, welche Folgen Covid-Erkrankungen haben und wie sie sich auch speziell für Sportler auswirken können.

 

 

Um sich die Aufzeichnung anzusehen, folgen Sie diesem Link: (das Hochladen kann einige Sekunden dauern)

 

https://scalelite.thueringen-sport.de/playback/presentation/2.0/playback.html?meetingId=478795590d354fa96964f7d23617393789558cd9-1618943216792

 

 

Mit sportlichen Grüßen

unterschrift

Knut Wesser

Vereinsvorsitzender

 

Donnerstag, den 01. April 2021 um 14:30 Uhr

Frohe Ostern!

Mittwoch, den 17. Februar 2021 um 13:28 Uhr

Neues Jahr - alter Stand!

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,
 
nunmehr hat das neue Jahr so begonnen, wie das alte Jahr aufgehört hat. Wir können keinen organisierten Sport im Verein treiben.
 
Das verbietet uns die derzeitig gültige und noch verschärfte Thüringer SARS-CoV-2-Verschärfungsmaßnahmenverordnung weitestgehend, zumindest bis zum 19. Februar 2021. In der Hoffnung, dass die Entwicklung der 7-Tage Inzidenzen im Freistaat, aber auch im Landkreis Altenburger Land, einen positiven Verlauf nehmen mögen, möchte ich alle dazu auffordern: "Treibt individuell Sport, allein, mit einem Freund, einer Freundin oder in der Familie! Geht mit Zuversicht in die nächsten Wochen, um dann fit ins Training einzusteigen, so dies wieder möglich sein wird!"
 
Sollten die Sportstätten wieder von den jeweiligen öffentlichen Trägern freigegeben werden, so informiere ich euch über diese Entwicklung.
 
Bis dahin, Kopf hoch und bleibt bitte alle gesund!
 
Euer Vereinsvorsitzender
Knut Wesser
 
 
 
Freitag, den 18. Dezember 2020 um 11:48 Uhr

Frohes Fest und guten Rutsch!

Sonntag, den 01. November 2020 um 17:56 Uhr

Erneuter Lockdown im November!

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,
 
erneut zwingt uns die Corona-Pandemie im gesellschaftlichen, öffentlichen und eben auch im sportlichen Leben ein paar Takte zurückzufahren. Leider gilt dies für den Vereinssport gänzlich, so dass alle Sportstätten hierfür im November geschlossen bleiben. Ich hoffe, dass dieser Lockdown light im Ergebnis eine Wiedereröffnung der Sportstätten im Dezember ermöglicht. Ich wünsche allen für die kommende Zeit vor allem Gesundheit.
 
Mit sportlichen Grüßen
 
unterschrift vorsitzender
Knut Wesser
Vereinsvorsitzender 
 
 
Dienstag, den 22. September 2020 um 09:29 Uhr

Mitgliederversammlung 2020

Donnerstag, den 06. August 2020 um 20:06 Uhr

Fiedler neuer Präsident der Thüringer Radsportler

Neues Präsidium beim Verbandstag in der Landessportschule Bad Blankenburg gewählt. Netzwerk des 68-Jährigen soll helfen.

 

Klaus Fiedler ist neuer Präsident des Thüringer Radsport-Verbandes. Der 68-Jährige wurde auf dem 14. TRV-Verbandstag in der Sportschule des Landessportbundes Thüringen in Bad Blankenburg gewählt.

 

Dienstag, den 26. Mai 2020 um 18:44 Uhr

Wiederaufnahme des Sportbetriebes

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,
 
gemäß Thüringer SARS-CoV-2-Maßnahmenfortentwicklungsverordnung -ThürSARS-CoV-2- MaßnFortentwV0-) vom 12. Mai 2020 ist der organisierte Sport ab
1. Juni 2020 grundsätzlich auch wieder in geschlossenen Räumen möglich. Wichtig dabei ist die Einhaltung der allgemeinen und besonderen Hygienevorschriften dieser Verordung sowie die Vorhaltung und Dokumentation eines Infektionsschutzkonzeptes.
 
Dieses Konzept liegt den Trainern bzw. Abteilungsleitern vor, die es ihren Sportlerinnen und Sportlern zur Kenntnis zu geben haben.
 
Für weitere Fragen stehe ich Euch jederzeit zur Verfügung.
 
Viele Grüße und bleibt schön gesund
 
 unterschrift vorsitzender
Knut Wesser
 
Vereinsvorsitzender
 
 
 
Montag, den 16. März 2020 um 15:21 Uhr

Absage Mitgliederversammlung!!!

absage mv 2020
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 7
Partner
Video

videobutton

Aktuelle Bilder