Fehler
  • JUser::_load: Unable to load user with id: 70
Mittwoch, den 20. Mai 2015 um 08:26 Uhr

Maik Etzold und Patrick Hecht sind Thüringer Pokalsieger 2015!

von 
Gera: In der Sporthalle der OTG 1902 Gera wurde am vergangenen Wochenende der Thüringer Radball-Pokalsieger der Elite ermittelt. Mit einer ansprechenden Leistung konnten unsere Ehrenberger Jungs, Maik Etzold und Patrick Hecht, den Pokal am Ende der Veranstaltung in Empfang nehmen.

tp 2015 1

 

In zwei Vierer-Gruppen setzten sich das Ehrenberger Team in Gruppe 2 mit einem 6:5 Sieg gegen den Gastgeber OTG Gera, einem überzeugenden 7:2 Sieg gegen Stadtilm 4 und einem klaren 5:0 gegen Stadtilm 3 als  Erster durch. Sieger der Gruppe 1 wurden die Sportfreunde der zweiten Mannschaft des RSV Stadtilm. Durch die Mitnahme der Vorrunden-Ergebnisse lagen die Ehrenberger schon aussichtsreich vorn. Im Endrundenspiel besiegte die Stadtilmer  Vierte ihre Vereinskameraden der zweiten Mannschaft mit 6:4. Ehrenberg ließ keine Zweifel aufkommen, wer im Spiel gegen Jena als Sieger den Hallenboden verlassen würde. Mit recht guten Kombinationen und cleverer Spielweise besiegten Etzold/Hecht die Jenaer mit einem deutlichen 9:4. Das Spiel um Platz 5 bestritten die Mannschaften aus Langenleuba-Niederhain 2 mit Marcel Taube/Marcel Walter und die Sportfreunde aus Stadtilm 3 mit Christian Anderle/Marco Klotz. Hier gingen die Stadtilmer mit einen 6:2 Sieg vom Parkett. Jena besiegte im Endrunden-Spiel Stadtilms Vierte mit 3:1 und sicherte sich damit den Vizetitel. In der letzten Begegnung in dem doch recht Kräfte zehrenden Turnier setzten sich die Mannschaften aus Stadtilm 2 und die bis dato ungeschlagenen Ehrenberger auseinander. Eine in der ersten Hälfte klar überlegene Ehrenberger Mannschaft konnte in der zweiten Spielhälfte ihre nachlassende Konzentration nicht verbergen. So gelang der Mannschaft aus  Stadtilm der überraschende Ausgleich zum 3:3. Mit einem Kraftakt in den letzten verbleibenden 30 Sekunden gelang den Blau-Gelben der glückliche 4:3 Sieg. Nach erfolgreichem Turnierverlauf, das übrigens sehr gut durch die Geraer Gastgeber organisiert war, fuhr unser Team als gerechter und verdienter Pokalsieger 2015 nach Hause.

tp 2015 2

Bild & Text: Jürgen Burkhardt

 

 
Partner
Video

videobutton

Aktuelle Bilder