Dienstag, den 01. Juli 2014 um 19:47 Uhr

Saisonvorbereitung bei Schülern und Jugend

Autor:  Knut Wesser
Zscherben/Lippersdorf: Ein Einladungsturnier im sachsen-anhaltinischen Zscherben am vergangenen Wochenende nutzten die U15 Mannschaft Florus Jungandreas/Vinzenz Winkler sowie die Jugend Mannschaft Niklas Schlicht/Maximilian Schmidt für die Vorbereitung auf die neue Saison. Hier galt es Schwächen offen zulegen sowie Stärken zu festigen und auszubauen.
 
schmidt schlicht
Maximilian Schmidt/Niclas Schlicht
 

Mit einem guten zweiten Platz konnten Florus Jungandreas und Vinzenz Winkler besondere Akzente setzen. Technisch weiter entwickelt fehlte aber am Turnierende etwas die Kraft. Immerhin konnten sich beide gegen die Vorjahres-Vierten der Deutschen Meisterschaften Fuhrmann/Heller (Zscherben) im Viermeterschießen durchsetzen und den Einzug ins Finale perfekt machen. Mit 3:2 denkbar knapp unterlagen Florus und Vinzenz hier Drabalek /Urbanek aus Sitborice (Tschechien).


Florus Jungandreas/Vinzenz Winkler

Für Niklas und Maximilian war das Programm ungleich schwerer, starteten sie doch im Feld der Junioren (U19). Kämpferisch stark gespielt wurden technische Mängel erkannt, die es nunmehr gilt im Training abzustellen. Mit einem 5. Platz konnten beide jedoch zufrieden sein, haben die Junioren gegenüber Niklas und Maximilian eben doch noch einen Entwicklungsvorsprung.

Auch der Sonntag wurde von Maximilian und Vinzenz für ihren Lernprozess genutzt. So ging es mit Trainer Dieter Rademann nach Lippersdorf (Sachsen), um in einem weiteren Turnier der Junioren Spielpraxis zu erlangen. Auch hier konnte Dieter Rademann das starke kämpferische Potential seiner Schützlinge erkennen, die aber eben auch mit technischen Unzulänglichkeiten gepaart waren. Letztlich konnten Maximilian und Vinzenz auch hier den 5. Platz erkämpfen, wobei noch einmal darauf hinzuweisen ist, unsere Jugend (U17) Mannschaft stand den älteren Junioren gegenüber.

Partner
Video

videobutton

Aktuelle Bilder