Abteilung Radball

Abteilung Radball

Website URL:

Dienstag, den 15. April 2014 um 19:03 Uhr

Steigerung am letzten Spieltag

Gera-Ehrenberg;
Die Verbandsliga absolvierte mit dem sechsten Spieltag gleichzeitig auch das Saisonende. Ehrenberg III, mit Mario Vogel/Felix Dollmanski musste nach Gera reisen. Hier wollte man den dritten Tabellenplatz festigen, wenn möglich auch verbessern. Endlich mal in Stammbesetzung, so Mario Vogel. Leider reisten die Mannschaften aus Langenwolschendorf III, Stadtilm V und Stadtilm Junioren nicht an. Vogel/Dollmanski konnten dadurch nur in zwei Spielen ihre gute Form unter Beweis stellen. Die anderen zwei Begegnungen, die Ehrenberg nicht austragen konnten, wurden mit je 5:0 Toren und 3 Punkten gewertet. Diese Wertung wurde auch den Mannschaften aus Stadtilm IV, Marco Klotz/Stephan Dembski,
Stadtilm VI Oliver Czerny/Patrick Müller sowie den Gastgeber Gera I Holger Kujau/Sebastian Hartmann gutgeschrieben.
Donnerstag, den 10. April 2014 um 12:31 Uhr

Bronze für Ehrenberg II

Stadtilm: In Stadtilm fand am vergangenen Wochenende die Thüringer Landesmeisterschaften der Elite statt. Gastgeber Stadtilm qualifizierte sich gleich mit drei Mannschaften. Stadtilm I mit Ralf Hammerschmied/Peter Gräbenteich, Stadtilm II mit Norman Wypler/Kay Müller, Stadtilm III mit Christian Anderle/Christian Lohse. Des weiteren reisten die Mannschaften aus Ilfeld Toni Fiebig/Tom Heinemann und die Ehrenberger zweite Mannschaft, Maik Etzold/Jens Fröhling an.
 
 frhling etzold
 
SV 1949 Langenleuba-Niederhainein guter Gastgeber
Fünf Ehrenberger Mannschaften für DM-Viertelfinale qualifiziert
 

Langenleuba-Niederhain. Der SV 1949 erwies sich bei den Radball-Landesmeisterschaften im Nachwuchs als guter Gastgeber. Ein Mammutprogramm wurde im Gemeindezentrum Straßenschänke absolviert, dass von Ausrichter, Teilnehmern und Helfern einiges an Kondition abverlangte. Die Idee, die Landessmeisterschaften aller Nachwuchsbereiche an einem Tag durchzuführen, war auch ökonomischen und zeitlichen Gründen geschuldet. So wurden Fahrtkosten und wertvolle Freizeit der Ehrenamtlichen auf ein Minimum reduziert.

0-rb lm nw 017
Gruppe 3 / 6 Mannschaften / 15 Spiele
Teinehmende Mannschaften:

SV Blau-Gelb Ehrenberg (Felix Dollmanski/Mike Schroeter)
HRV Chemnitz (Lars Groer/Jens Wündisch)
RSV Heddernheim (Andreas Brümmer/Daniel Völker)
SG Lückersdorf-Gelenau (Marco Richter/Ricardo Slota)
RC Worfelden (Markus Ludwig/Martin Thill)
RV 98 Nordhausen (Torsten Aurin/Andrej Rössner)

Chef-Kommissär Marcel Taube (SV 1949 Langenleuba-Niederhain)
Kommissär Maik Etzold (SV Blau-Gelb Ehrenberg) und Marcel Taube.

31.05.2011
Aufstiegsspiele 2. Radballbundesliga / Halbfinale am 28.5.2011
Punktgleicher SV Blau-Gelb Ehrenberg scheitert an Tordifferenz
Felix Dollmanski/Mike Schroeter mit dennoch guter Leistung
Heddernheim, Worfelden und Chemnitz erreichen die Finalrunde

Ehrenberg. Am Ende hat es für Felix Dollmanski/Mike Schroeter doch nicht für die Teilnahme an der Finalrunde „Aufstieg 2. Radballbundesliga“ gereicht. Die Ehrenberger trotzten zwar im letzten Tagesspiel dem HRV Chemnitz ein 2:2 ab, doch fehlte zum Weiterkommen am Ende ein Pünktchen – oder das besserer Torverhältnis.

Donnerstag, den 26. Mai 2011 um 10:58 Uhr

Radball DM-Halbfinale U15 und Aufstiegsspiele 2. Bundesliga

Radballasse in Blau-Gelb „on Tour“

Zu Hause und auswärts geht es am Sonnabend (28. Mai) um einiges für die Ehrenberger

Oskar Günther/Niclas Himmel (U 15) starten beim Halbfinale zur Deutschen Meisterschaft in Gifhorn (Niedersachsen)

Felix Dollmanski/Mike Schroeter spielen zu Hause um den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Ehrenberg. Gleich zweimal geht um viel bei den Radballern des SV Blau-Gelb Ehrenberg. Zum einen kann die U 15-Mannschaft Oskar Günther/Niclas Himmel in Gifhorn (Niedersachsen) den Einzug in die Finalrunde zur Deutschen Meisterschaft schaffen, zum anderen besteht für die Oberligamannschaft Felix Dollmanski/Mike Schroeter die Chance die Finalrunde zum Aufstieg in die 2. Bundesliga zu erreichen.

<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>
Seite 2 von 2
Partner
Video

videobutton

Aktuelle Bilder