News allgemein (36)

Donnerstag, den 03. August 2017 um 12:53 Uhr

Am 25. August 2017 ist Mitgliederversammlung

einladung mv 2017
Mittwoch, den 26. April 2017 um 08:30 Uhr

Kegelbahn mit Sektionsmeisterschaft nach Sanierung neu eröffnet!

Ehrenberg. Mit Sektionsmeisterschaften weihten unsere Kegler kürzlich die in allen Bereichen sanierte Kegelsportanlage in der Mehrzweckhalle ein. Vorangegangen waren umfangreiche Arbeiten, dessen Arbeitsleistungen größtenteils von den Sportlerinnen und Sportlern der Abteilung selbst erbracht wurden.
 
kb sanierung 27
 
 
Sonntag, den 26. März 2017 um 18:16 Uhr

2. und 3. Platz für Zetzsche/Winkler

Großkoschen/Altenburg: Am 25. März 2017 fand für unser Radball Jugendteam das Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft statt. Im brandenburgischen Großkoschen mussten sich Jonas Zetzsche und Vinzenz Winkler nur den gastgebenden "Lehmännern" geschlagen geben.
 
 
03-radball svbge 047-
Vinzenz Winkler/Jonas Zetzsche
 
Montag, den 13. März 2017 um 09:02 Uhr

Auszeichnungen für Mario Vogel und Knut Wesser

Mario Vogel und Knut Wesser mit der Ehrenplakette des Thüringer Radsport-Verbandes in Bronze geehrt

 

Bad Blankenburg: Unser Sportfreund und aktiver Radballer des SV Blau-Gelb Ehrenberg, Mario Vogel, wurde neben unserem Vereinsvorsitzenden, Knut Wesser, auf dem 13. Verbandstag des Thüringer Radsport-Verbandes e. V. für seine unermüdliche Einsatzbereitschaft für den Thüringer Radsport, insbesondere aber für den Ehrenberger Radball, vom Präsidenten des Thüringer Radsportverbandes, Uwe Jahn, in Bad Blankenburg mit der Ehrenplakette des Thüringer Radsportverbandes in Bronze ausgezeichnet. Beide stehen dem Verein jederzeit zur Verfügung, sei es als Spieler, Kommissär oder Organisator von sportlichen Veranstaltungen. Dafür gelten Ihnen der Dank des Vorstandes und aller Mitglieder sowie die besten Wünsche für die Zukunft.

 

13 vbt 4

 

Mario Vogel und Knut Wesser

 

 

Samstag, den 13. August 2016 um 12:24 Uhr

Fredi Teichmann gestorben

anzeige fredi homepage
Montag, den 31. August 2015 um 06:45 Uhr

Horst Gerth in den Ruhestand verabschiedet!

bl 6 spieltag 6

Fachpublikum:    Horst Gerth, Uwe Jahn (Präsident TRV), Vater Jahn sowie Ralf Ulitzsch (GBL LSB) v. l. in Ehrenberg beim   Heimspieltag in der 1. Bundesliga Radball (Foto: Jürgen Burkhardt)

 

Lieber Horst,

 

Dein Heimatverein, der SV Blau-Gelb Ehrenberg, möchte Dir die besten Wünsche für einen rastlosen Ruhestand mit auf den Weg geben.

Montag, den 31. August 2015 um 06:32 Uhr

Ehemalige Vorsitzender Lutz Rolli ist gestorben

traueranzeige rolli
Dienstag, den 18. August 2015 um 10:54 Uhr

Wieder ein Radballer unter der Haube!

Nobitz: Der Oberligaspieler Maik Etzold hat mit seiner langjährigen Freundin Alice Walther den Bund fürs Leben geschlossen. Der SV Blau Gelb Ehrenberg übermittelt im Namen des Vorstandes sowie allen Mitgliedern  die herzlichsten Glückwünsche. Des Weiteren wünschen wir dem jungvermählten Brautpaar alles Gute für Ihren neuen Lebensabschnitt. Neben unseren persönlichen Interessen steht natürlich auch das des Vereins, so dass wir hiermit den Wunsch nach Vereinsnachwuchs zum Ausdruck bringen möchten!
 
 
homepageglckwunsch alice maik
 
Text  Bild: Jürgen Burkhardt
Dienstag, den 18. August 2015 um 08:28 Uhr

Glückwünsche zum Achtzigsten!

Dippelsdorf: Der ehemalige langjährige Vereinsvorsitzende Manfred Werfel konnte kürzlich seinen 80. Geburtstag feiern. Vereinsvize André Jahn und Vorstandsmitglied Jürgen Burkhard überbrachten Manfred die herzlichsten Glückwünsche des Vereins. Wir wünschen Manfred weiterhin eine stabile Gesundheit und noch viel Spaß beim Kegeln!
 
homepage glueckwunsch
Dienstag, den 14. Juli 2015 um 05:42 Uhr

25 Jahre SV Blau-Gelb Ehrenberg - Jahre des Erfolges!

Ehrenberg: Junioren-Europameister, Deutscher - und Landesmeister sowie Pokalsieger, all diese Titel sind dem SV Blau-Gelb Ehrenberg eigen. Hieran erinnerte Vereinsvorsitzender Knut Wesser zu den Feierlichkeiten zum 25. Geburtstag des Sportvereins Blau Gelb Ehrenberg. Dabei wird ja nicht erst seit 25 Jahren auf vielfältige Weise organisierter Sport in Ehrenberg betrieben, nein die Blau-Gelben verstehen sich als Enkel der 1951 gegründeten BSG Traktor Ehrenberg. Der Vereinschef begrüßte alle Gäste, die der Einladung gefolgt waren und bedankte sich in einem kurzweiligen Resümee bei allen Mitgliedern, Freunden und Sponsoren des Vereins für eine doch ansehnliche Erfolgsgeschichte.
 
 
Montag, den 16. März 2015 um 07:12 Uhr

Karsten Börngen wird 50!

Podelwitz: Ein Ehrenberger Urgestein wird 50! Karsten Börngen, langjähriger Kegler in unserem Verein,  wurde am 14. März 2015   50 Jahre alt. Wir wünschen Karsten für die Zukunft eine stabile Gesundheit, Glück und natürlich "Gut Holz!"
 
Der Vorstand
 
mnner-kegeln brngen.jpg geburtstagsblume
Uns "Örni" Karsten Börngen
Sonntag, den 15. März 2015 um 17:06 Uhr

TRV verleiht Leistungsnadel an Rico Rademann

Bad Klosterlausnitz: Auf der Verbandshauptversammlung am 14. März 2015 wurde durch den Thüringer Radsportverband erstmalig die Leistungsnadel für herausragende sportliche Leistungen verliehen. Der erste Empänger war der erfolgreichste Radballer Thüringens, nämlich unser Rico Rademann vom SV Blau-Gelb Ehrenberg. Damit würdigte der TRV das sportliche Wirken Ricos, der in seiner aktiven Karriere 2 x den Deutschen Meistertitel, 3 x den Deutschen Vizemeistertitel sowie 2 x die Bronzemedaille erkämpfte. Der Aufstieg im Elitebereich, auch auf internationalem Terrain, begann mit dem Junioren-Europameistertitel 2002 gemeinsam mit seinem Partner Mike Schroeter. Wir gratulieren Rico Rademann recht herzlich zu dieser hochverdienten Auszeichnung und hoffen natürlich auf nur einen vorläufigen Rückzug vom aktiven Radballsport.
 
Der Vorstand
 
leistungsnadel trv
Rico Rademann und der Präsident des TRV, Uwe Jahn bei der Verleihung
 
Foto: Johanna Seidenbecher
 
Dienstag, den 02. Dezember 2014 um 09:31 Uhr

Rico Rademann/Mike Schroeter ziehen sich aus der 1. Radball Bundesliga zurück

Ehrenberg: Rico Rademann und Mike Schroeter werden in der kommenden Erstliga Saison im Radball nicht mehr unter dem Starterfeld zu finden sein. Am Sonntag, dem 30. November 2014, haben wir es nunmehr amtlich vermelden müssen, dass unser erstes Team sich aus der 1. Radball Bundesliga zurückziehen muss.
 
bl 2.spieltag
Foto: Jürgen Burkhardt
 
Montag, den 01. Dezember 2014 um 12:26 Uhr

Ehrung der besten Sportler des Altenburger Landes

Altenburg: Zum nunmehr 24. Mal wurden die besten Sportler des Landkreises Altenburger Land geehrt. Mit dabei natürlich die Radballer unseres Sportvereins Blau-Gelb Ehrenberg. In einer feierlichen Veranstaltung wurden unsere Sportler im Beisein von Bundes- und Landtagsabgeordneten durch die Landrätin Michaele Sojka ausgezeichnet.
 
sportlerehrung im lra 2014 4
Oskar Günther, Niklas Schlicht, Mike Schroeter, Elias Himmel, Elias Seitz und Maximilian Schmidt (v. l.)
 
Freitag, den 15. August 2014 um 06:43 Uhr

Vielen Dank für alles!

dank zum fnfzigsten 
Samstag, den 02. August 2014 um 09:19 Uhr

HAPPY BIRTHDAY

50 bist du- schau mal an wie gut man da
aussehen kann!
Gib doch das Rezept mal preis wenigstens im kleinen Kreis
Vielleicht ist es zu kopieren so, nun lass dir gratulieren!
 

 
Alle Vereinsmitglieder gratulieren Dir zu deinen Jubiläum, wünschen viel Gesundheit und Schaffenskraft für die nächste 50 Jahre.
Bleib wie du bist als Vereinsvorsitzender und in deinen privaten Leben.
 
Die Mitglieder des SV Blau-Gelb Ehrenberg
Dienstag, den 10. Juni 2014 um 15:09 Uhr

Vereinsmitglied Reinherz Adrian verstorben

traueranzeige adrian
Mittwoch, den 19. März 2014 um 09:51 Uhr

Uwe Jahn bleibt Präsident des Thüringer Radsport-Verbandes

Bad Blankenburg: Uwe Jahn wurde auf dem 12. Verbandstag des Thüringer Radsport-Verbandes am vergangenen Samstag in der Landessportschule Bad Blankenburg, wie auch alle anderen bisherigen Präsidiumsmitglieder, in seinem Ehrenamt als Präsident bestätigt. Er führt seit 2011 den Vorsitz. Bisher als die erfolgreichste olympische Sommersportart im Freistaat ist der Radsport in all seinen Facetten nun auch auf dem Sprung an die Spitze des gesamten Thüringer Sports.
 
prsidium
 
Das neue und alte TRV-Präsidium (v. l.): Jürgen Beese (Ehrenpräsident), Dietmar Scheibe (Vizepräsident), Rainer Gehrt (Schatzmeister), Knut Wesser (Vizepräsident), Uwe Jahn (Präsident), Peter S. Streng (stellvertretender BDR-Präsident). Es fehlt: Lucas Schädlich (Jugendwart).
 
Montag, den 11. November 2013 um 15:42 Uhr

Der SV Blau-Gelb Ehrenberg gratuliert Sponsor Thomas Haaser vom Computerservice Haaser zum 50. Geburtstag

Anlässlich des Verbandsligaspieltages  in der  Ehrenberger Mehrzweckhalle am 9.11.2013 wurde der Inhaber der Firma "Computerservice Haaser", Sportfreund Thomas Haaser, zu seinem 50. Geburtstag beglückwünscht.
Die Wünsche für Glück und Gesundheit für die nun beginnende zweite Lebenshälfte übermittelten  dem Jubilar Thomas Haaser, Nachwuchstrainer Dr. Karlheinz Kühn, Abteilungsleiter-Radball Dieter Rademann und Mannschafts-Betreuer des Bundesligateams, Jens Fröhling. Sportfreund Haaser ist langjähriger Sponsor des Sportvereins Blau-Gelb Ehrenberg, insbesondere aber für die Abteilung Radball. Er stellt sämtliche sportlichen Großereignisse des Vereines hinsichtlich der Bereitstellung und Reparatur der Übertragungstechnik in der Mehrzweckhalle sicher. Weiterhin ist es ihm seit vielen Jahren zu verdanken, dass die Mitglieder, Freunde und Sponsoren bei geselligen Vereinsveranstaltungen, wie beispielsweise unserer Weihnachtsfeier, das Tanzbein schwingen können.  
 
hasi fuenfzig
 
Bild und Text: Jürgen Burkhardt
Montag, den 15. Juli 2013 um 21:10 Uhr

Hans-Jürgen Andersch (Futtel) ist tot!

Ehrenberg: Hans-Jürgen Andersch (Futtel) ist tot. Er verstarb für uns plötzlich und unfassbar am 13. Juli 2013 im Alter von 66 Jahren nach schwerer Krankheit.  Mit Hans-Jürgen verlieren wir einen Wegbereiter des Sports in Ehrenberg, der immer selbst aktiv für den Verein unterwegs war, aber auch später seine Verbundenheit als Sponsor und Fan zum Ausdruck brachte. Für seine Aktivitäten im Verein und seine Unterstützung des SV Blau-Gelb Ehrenberg über viele Jahre wurde er im Jahr 2005 mit der Ehrennadel unseres Vereins ausgezeichnet. Hans-Jürgen wurde unser erstes Ehrenmitglied! Wir werden ihn stets in guter Erinnerung behalten. Futtel, wir vermissen dich!
 
h j andersch Hans-Jürgen 2005 bei der Schüler DM in Rösrath
Dienstag, den 09. Juli 2013 um 10:09 Uhr

SV Blau-Gelb Ehrenberg spendet für Flutopfer!

Ehrenberg/Wilchwitz: Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des SV Blau-Gelb Ehrenberg spendeten die anwesenden Mitglieder für zwei Familien aus Wilchwitz, die beim Hochwasser erhebliche Schäden davon getragen haben. Man kann die Schäden in der untersten Etage des Hauses als Totalschaden bezeichnen. Schnell erkannten die anwesenden Sportfreunde, in welcher katastrophalen Lage sich die beiden Familien befanden und sammelten spontan eine recht erstaunliche Summe von 400 € ein. Beide Familien sind sehr aktive Helfer bei der Vorbereitung und Durchführung aller in Ehrenberg stattfindenden Radballturniere. Ihre ständige Einsatzbereitschaft, trotz starker beruflicher Bindung, ist sehr zu loben. Am vergangenen Wochenende konnte Heidi und Jürgen Burkhardt die Hochwasseropfer ThomasPohl/Grit Spangenberg und André Jahn/Jana Spangenberg mit der Spende überraschen. Große Freude und ein Dank an den SV Blau-Gelb Ehrenberg, bei dem sich die Betroffenen noch persönlich bedanken wollen.
 
 
Samstag, den 25. Mai 2013 um 10:23 Uhr

Ehrenberger auf Landes-, Bundes- und Europaebene unterwegs!!!

Stadtilm: Nach einer gut gespielten Vorrunde und Platz 11 mit 532 Holz, hat sich Birgit Janda für das Finale der 15 besten Seniorinnen A qualifiziert. Diese findet am 25. Mai 2013 in Stadtilm statt. Wir drücken Birgit alle Daumen und wünschen ihr viel Erfolg.
 
birgit janda
 
Montag, den 11. März 2013 um 11:16 Uhr

Jens Fröhling erhält Ehrennadel des Thüringer Radsport-Verbandes

Bad Blankenburg: Unser Sportfreund und aktiver Radballer des SV Blau-Gelb Ehrenberg, Jens Fröhling, wurde auf der diesjährigen Verbandshauptversammlung des Thüringer Radsport-Verbandes e. V. für seine unermüdliche Einsatzbereitschaft für den Thüringer Radsport, insbesondere aber für den Ehrenberger Radball, vom Präsidenten des Thüringer Radsportverbandes, Uwe Jahn, sowie vom Ehrenpräsidenten, Jürgen Beese,  in Bad Blankenburg mit der Ehrennadel des Thüringer Radsportverbandes ausgezeichnet. Jens fungiert auch als verlässlicher Betreuer an der Seite unseres Trainers Dieter Rademann für die 1. Männermannschaft, die ja bekanntermaßen in der 1. Radball Bundesliga aktiv ist. Aber auch als Spieler selbst, mit seiner stets fairen Spielweise und korrektem Auftreten ist Jens Fröhling ein großes Vorbild für alle Mitglieder im Verein, die alle ganz herzlich zur Auszeichnung gratulieren und Jens noch viele Jahre bei bester Gesundheit in seiner verantwortungsvollen ehrenamtlichen Tätigkeit wünschen.
 
jens frhling ehrennadel-trv 2013
Foto: Jürgen Burkhardt
 
Montag, den 28. Januar 2013 um 14:58 Uhr

Mehrzweckhalle Ehrenberg erstrahlt im neuen Glanz

Altenburg/Ehrenberg: Die Heimspielstätte der Ehrenberger Radballer erstrahlt im neuen Glanz. Nachdem der Hallenboden im Juli/August letzten Jahres mit Mitteln der Stadt Altenburg und des Freistaat Thüringens erneuert wurde, konnten nunmehr die Restarbeiten, wie Prallschutz und Farbanstrich am vergangenen Freitag beendet werden. Die ersten Aussagen der staunenden Radballer: „Die Halle sieht toll aus und alle Arbeiten sind in sauberer Qualität ausgeführt worden. Da macht das Training noch mehr Spaß!“ Die Radballer unisono weiter: „Nach nunmehr 18 Jahren seit Eröffnung der Ehrenberger Mehrzweckhalle strahlt diese wieder hell und freundlich im neuen Glanze. Dafür möchten wir uns recht herzlich bei der Stadt Altenburg mit ihrem Referat Jugend und Sport, aber auch bei den Bau ausführenden Unternehmen bedanken.“ Auch Vereinschef Knut Wesser überzeugte sich noch am Freitag kurz nach Abschluss der Arbeiten vom neuen Antlitz der Mehrzweckhalle und ist stolz, in den kommenden Monaten den vielen Zuschauern und Gästen, sei es bei Verbands,- Ober- oder Bundesliga Spieltagen die heimatliche Spielstätte zu präsentieren. „Hier zeigt sich einmal mehr, dass die Stadt Altenburg zu ihrem größten Stadtteil und zum Hallenradsport steht.“ so Knut Wesser und Trainer Dieter Rademann, die wissen, dass schon viele finanzielle Mittel in die Erhaltung der Ehrenberger Mehrzweckhalle geflossen sind. Natürlich ist die Freude nicht nur bei den Radballern groß, denn auch die Volleyballer, Fußballer und die Gymnastik Damen des Ehrenberger Sportvereins Blau-Gelb nutzen ihre Halle wöchentlich.

 

Knut Wesser

 

halle-4


Foto: Dieter Rademann

Sonntag, den 06. Januar 2013 um 02:43 Uhr

Neujahrsturnier 2013 in Ehrenberg

Ehrenberg: Zum nunmehr 35. Mal wurde das Internationale Neujahrsturnier im Radball im Altenburger Stadtteil Ehrenberg ausgetragen. Der SV Blau-Gelb Ehrenberg durfte wieder Gäste aus Tschechien, Belgien, Frankreich und Österreich begrüßen.
 
oberliga teams
Foto: Jürgen Burkhardt                 Oberliga Teams
 
bundesliga teamsFoto: Jürgen Burkhardt           Bundesliga Teams
             
Freitag, den 28. Dezember 2012 um 15:04 Uhr

Alfons Lackenbrink gestorben

Münster: Alfons Lackenbrink ist tot. Er verstarb am 21. Dezember 2012 im Alter von 86 Jahren. Das Münsteraner Radball Urgestein hatte wesentlichen Anteil daran, dass die Radballer des SV Blau-Gelb Ehrenberg ihren Platz in der Radball-Welt des vereinigten Deutschland finden konnten. Die Unterstützung die er mit seinem Freund Ernst Sandmann unsererem Verein zukommen ließ, war vielfältiger Art. Sei es die Versorgung mit Material oder die Organisation von Turnieren an denen unserer Verein teilnehmen konnte, Alfons war ein Fan der Ehrenberger Radballer geworden. Für seine Unterstützung des SV Blau-Gelb Ehrenberg über viele Jahre wurde er im Jahr 2006 mit der Ehrennadel unseres Vereins ausgezeichnet. Wir werden ihn stets in guter Erinnerung behalten.

dm  156 alfons
Alfons bei der Deutschen Meisterschaft 2010 in Hamburg-Harburg
 
Donnerstag, den 04. Oktober 2012 um 12:59 Uhr

Unser Vereinsvorsitzender feierte 25 Ehejahre!

 
Unser Vereinsvorsitzender feierte 25 Ehejahre!
 
Ehrenberg: Am 3. Oktober 2012 feierte unser Vereinsvorsitzender Knut Wesser mit seiner Silke in der Mehrzweckhalle Ehrenberg Silberhochzeit. Eine schöne Feier im Bürgersaal, der sehr toll durch die Dekoration zur Wirkung kam und in dem eine super Stimmung herrschte.
 
 dsc 2430  dsc 2351
  Der Nagler                                                      Die Straßenkehrer
Sonntag, den 19. August 2012 um 17:57 Uhr

Pressemitteilung des SV Blau-Gelb Ehrenberg e. V.

Der Sportverein Blau-Gelb Ehrenberg e. V. teilt mit, dass der amtierende Deutsche Meister im Radball Mike Pfaffenberger seine Mitgliedschaft bei diesem Verein gekündigt hat. Dieser Schritt ist letztlich die Konsequenz daraus, dass Mike Pfaffenberger seinen zukünftigen Lebensmittelpunkt gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin in Nordrhein-Westfalen gewählt hat, die dort als Gymnasiallehrerin ihre berufliche Zukunft gesichert sieht.
Donnerstag, den 12. Juli 2012 um 14:31 Uhr

Ehrenberger Radballnachwuchs freut sich über Zuschuss für die Anschaffung von Rädern

Ehrenberg. Die Nachwuchsradballer des SV Blau-Gelb Ehrenberg zeigten mit heller Begeisterung einiges von ihrem Können während eines Trainingsnachmittags in der dortigen Mehrzweckhalle. Trainer Karlheinz Kühn: "Klar, auch ansonsten sind die Jungs mit großem Eifer dabei, die vielen Erfolge einiger Mannschaften sprechen ja für sich".



Montag, den 18. Juni 2012 um 07:46 Uhr

Fachkonferenz „Nachwuchs“ des BDR

Bonn.  Am Sonnabend fand im Maritim-Hotel in Bonn die Fachkonferenz „Nachwuchs“ des BDR statt. Grund für die Konferenz ist die Mitglieder- und Lizenzentwicklung im BDR in den letzten Jahren, d.h. vor allem im Zeitraum von 2007 bis 2012. Unabhängig von der Radsportart ist überall ein Rückgang zu beobachten. Allein der Bereich Rennsport hat  dabei in den AK`s U11 bis U19 einen Rückgang von mehr als 450 Sportlern zu verkraften.

nachwuchskonferenz 005
Nachwuchskonferenz mit BDR Präsident Rudolf Scharping
Donnerstag, den 07. Juni 2012 um 11:52 Uhr

Mitgliederversammlung des Kreissortbundes Altenburger Land

Mitgliederversammlung des Kreissortbundes Altenburger Land am 05. Juni 2012 im Goldenen Pflug der Skatstadt, Durch regelmäßiges Sportreiben sich fit halten: Tendenz weiter steigend. Mitgliederzahlen in den Vereinen: Tendenz weiter steigend; Hallenradsport ist eine der erfolgreichsten Sportarten im Landkreis!
Donnerstag, den 19. April 2012 um 14:40 Uhr

Fördergelder für Sporthalle Ehrenberg bewilligt!

Altenburg. Die Finanzierung der Arbeiten am Sportboden der Ehrenberger Sporthalle ist gesichert. Dr. Hartmut Schubert, Staatssekretär im Thüringer Sozialministerium, überreichte Oberbürgermeister Michael Wolf am Dienstag dieser Woche vor Ort einen Bewilligungsbescheid.

 

scheck_ehrenberg_seifarth

Dr. Hartmut Schubert (links) überreichte den Bewilligungsbescheid in der Sporthalle an OB Wolf und Knut Wesser (rechts), Vorsitzender des SV Blau Gelb Ehrenberg


Dienstag, den 20. Dezember 2011 um 16:23 Uhr

Weihnachtsfeier 2011

Weihnachsfeier 2011

Die traditionelle Weihnachsfeier des SV Blau-Gelb Ehrenberg am 9. Dezember 2011 war wieder ein Höhepunkt für die Mitglieder, Gäste und Sponsoren sowie für den Verein selbst.

weihnachtsfeier_7

                Radballer Patrick Hecht/Schatzmeister Jürgen Henkel


Montag, den 14. November 2011 um 12:03 Uhr

Weihnachtsfeier 2011

Die Weihnachtszeit rückt immer näher, so dass wir auch unsere Weihnachtsfeier gut im Auge behalten müssen. Hier ist nun für alle Mitglieder und Sponsoren die Einladung ersichtlich!!!!

Um die Vereinskasse nicht über Gebühr zu belasten, bitten wir wieder um Zahlung eines kleinen Beitrags in Höhe von 5 € pro Erwachsenen.

                                                                                                                     schneemann
Samstag, den 30. Juli 2011 um 18:11 Uhr

Unser Radballer Rico heiratete seine Conny

30.07.2011 Unser Rico Rademann ist im Hafen der Ehe angekommen
Zahlreiche Vereinsmitglieder bildeten vor dem Altenburger Standesamt ein Spalier in den Farben Blau und Gelb....


 KissHerzlichen GlückwunschKiss

Hochzeit Conny und Rico Rademann

Sonntag, den 20. März 2011 um 11:04 Uhr

Sportlerumfrage Altenburger Land: „Mannschaft des Jahres 2010“ nachträglich geehrt

 

Sportparty / Sportlerehrung

Der SV Blau-Gelb Ehrenberg (Rico Rademann/Mike Pfaffenberger) werden „Mannschaft des Jahres 2010“. Vereinschef Knut Wesser nahm die Ehrung entgegen (da die Mannschaft zum Deutschlandpokalfinale in Gärtringen weilte).

Darüber freut sich auch Mike Jahr (rechts) ganz besonders, der „Sportler des Jahres 2010“ wurde

 

Foto: Wolfgang Wukasch

Pokal, Blumen und Urkunde an Rico Rademann/Mike Pfaffenberger (SV Blau-Gelb Ehrenberg) weiter gereicht
 
Ehrenberg. Im Rahmen der Sportlerehrung „Sportparty 2011“ des Kreissportbundes Altenburger Land konnte das von den Fans in der Kategorie „Mannschaft des Jahres 2010“ gewählte Radball-Duo Rico Rademann/Mike Pfaffenberger (SV Blau-Gelb Ehrenberg) Pokal, Blumen und Urkunde nicht in Empfang nehmen, da der nationale Titelträger beim Deutschlandpokalfinale im baden-württembergischen Gärtringen weilte.



Partner
Video

videobutton

Aktuelle Bilder