Freitag, den 07. Juli 2017 um 12:16 Uhr

Pokalsieg im westfälischen Aalen für Winkler/Zetzsche

Autor:  Radball

Aalen (WTB): Am Samstag, den 24.06.2017, spielte das Radballteam vom SV Blau-Gelb Ehrenberg mit Jonas Zetzsche und Vinzenz Winkler beim 1. Glück-Auf-Pokalturnier des RKV Hofen (Württemberg).

Die Blau-Gelben trafen dort auf die U19 Mannschaften aus Hofen, Stuttgart, Großkoschen und Niederstotzingen.

 

pokalsieg hofen u19

Sieger und Platzierte

 

Das erste Spiel gegen Großkoschen endete unentschieden 4:4. Im zweiten Match gegen Stuttgart, das Ehrenberg mit 10:0 für sich entscheiden konnte, legte sich die anfängliche Nervosität von Zetzsche/Winkler und sie kamen allmählich ins Spiel. Gegen den starken Gastgeber Hofen erkämpfte sich Ehrenberg ein Unentschieden. Das letzte Spiel der Vorrunde gegen Niederstotzingen konnten die Blau-Gelben souverän mit einem 7:2 für sich entscheiden. Punktgleich mit Hofen hieß es nun für Zetzsche/Winkler die Entscheidung des Turniers herbeizuführen. Bis zur Halbzeitpause blieb das Spiel ausgeglichen. Ehrenberg konnte sich mit zwei Toren jedoch einen kleinen Vorsprung herausarbeiten. Mit Hochspannung ging das Spiel gegen den Gastgeber in die zweite Hälfte. Zetzsche/Winkler konnten die anfänglichen Fehler ablegen, die Ratschläge ihres Trainers Dieter Rademann umsetzen und einen klaren Sieg erringen. Mit dem Endstand von 5:1 sicherten sie sich so wohlverdient den obersten Platz auf dem Siegerpodest. Somit ist Ehrenberg der erste Gewinner das Glück-Auf-Pokalturnieres in der Klasse der Junioren.

 

pokalsieg hofen u19 1

Das Gewinnerteam mit Vincenz Winkler und Jonas Zetzsche

Partner
Video

videobutton

Aktuelle Bilder